Weil jetzt gerade Winter ist

Gedichte spiegeln oft auch die unmittelbare Gegenwart. Befindlichkeiten, Analogien oder Überhöhungen gehören dazu. Die «Löchrigen Gespinste» entstanden beim Betrachten von eisbereiften und verschneiten Zweigen.

>> zurück zur Hauptseite

Konversation wird geladen